Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü

Der 50. Baden-Württembergische Forstbiathlon 2022 ist abgesagt

Der Baden-Württembergische Forstbiathlon 2022 kann leider nicht stattfinden

Erneut müssen wir den Forstbiathlon schweren Herzens absagen. Die aktuelle Corona-Lage lässt die Durchführung des Forstbiathlons auch in einem reduzierten Rahmen nicht zu.
Der Vorstand des Forstsportvereins hat sich in Absprache mit den Vor-Ort-Ausrichtern für die Absage der Veranstaltung verständigt.
Damit sich die Forstsportlerinnen und Forstsportler nicht ganz aus den Augen verlieren, wollen wir im kommenden Winter kleine, regionale Langlauf-Events anbieten.

Gerhard Schnitzler

Informationen zu geplanten regionalen Langlauf-Events im Winter 2021/22

Diese Langlaufevents sind geplant:

28.01.2022 nachmittgas - "Weißtannen-Cup" auf der Rothaus-Loipe in Schönwald

Einladung zum Forst-Biathlon auf der Rotkreuz-Loipe(Biathlonanlage) in Schönwald-Weißenbach am Freitag, den 28. Januar 2012, 13 Uhr

Teilnehmen dürfen „ Holzwürmer aller Art“ ( aus Wald- und Holzwirtschaft )sowie deren Familienangehörige. Der Teilnehmer muss eine Tanne von einer Fichte unterscheiden können („Aufnahmeprüfung“ vor dem Start – Nadelzweig von Tanne und Fichte unterscheiden Ta/Fi )
Jede /jeder startet auf eigene Gefahr und Verantwortung. Die dort geltenden Corona-Bestimmungen sind strikt einzuhalten. Der Weißtannen-Cup wird ideell unterstützt vom Forum Weißtanne e.V. und vom Forst-Sportverein Baden-Württemberg. Finanzielle Unterstützer sind die regionalen Sägewerke Echtle und Streit.

Organisatorisches:
  • Es gibt keine Altersklassen, sondern nur eine Damen- und eine Herrenklasse.
  • Gelaufen wird klassisch. Damen und Herren laufen jeweils 5 km ( 2 Runden,a=2.5 km) Nach der 1.Runde sind 3 Laserschüsse (stehend angestrichen am Skistock) abzugeben. Pro Fehlschuss ist eine kleine Strafrunde zu laufen..
  • Start ist um 14 Uhr. Die Starterliste richtet sich nach Eingang der Anmeldung
  • Die Sieger erhalten den von den Firmen Echtle / Streit gestifteten Wanderpokal um den Weißtannencup
  • Es sind auch Genussläufer willkommen. Sie starten in Anschluss an den Wettbewerb.
  • Der Weißtannen-Cup findet bei jedem Wetter statt. Das OK behält sich bei mangelndem Schnee ein Crosslauf vor.
Anmeldungen nach Möglichkeit per email bitte bis spätestens 25.1.22 an (am besten aber früher, damit wir organisatorisch besser planen können). Nachmeldungen sind nur in Einzelfällen möglich.
Organisationskomitee (OK): Siegfried Kaltenbach ,Tel. 07723-9295801, Mail:
Nach dem Rennen gibt es ein zwangsloses Beisammensein im Freien rund um ein Lagerfeuer. Für eine Notverpflegung (Glühwein / Brezeln / Zopf) ist gesorgt.
Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme. Bleibt gesund.
Mit sportlichen Grüßen
Eure
Siegfried Kaltenbach und Ewald Elsäßer

05.02.2022 ab 10:00 Uhr - Langlauftreffen mit Sprintbiathlon in Winterstetten bei Leutkirch

Mit diesem Langlauf-Event wollen wir vor allem die Gelegenheit schaffen, dass wir uns mal wieder sehen können. Zudem haben an diesem Tag alle die Möglichkeit sich bei einem Sprintbiathlon auch einer sportlichen Herausforderung zu stellen. Damit es nicht nur anstrengend wird, wollen wir so weit das geht auch fürs leibliche Wohl sorgen.
Für die Organisation ist es hilfreich, wenn ihr euer Kommen bei mir anmeldet (gerhard.schnitzler@forstbw.de).
Viele Grüße Gerhard

19.02.2022 - Jubiläumstreffen "50 Jahre Thurner Spur"

Im 50. Jahr des Bestehens des Clubs Thurnerspur St.Märgen ist die FSV-Community herzlich zu einem zwanglosen Treffen am Thurner eingeladen. Ab 10.00h „animiertes“ gemeinsames bzw. gruppenweises Programm: Genusslauf in verschiedenen Varianten, bei ungünstigen Schnee- bzw. Witterungsbedingungen Rundgang Natur/Kultur. Danach individuelle Gestaltung in Eigenverantwortung der Teilnehmenden. Spätnachmittags gemeinsamer bewirteter Abschluss-Hock mit Kaffee-Kuchen/Vespermöglichkeit in einer der Teilnehmeranzahl angepassten Örtlichkeit mit Rückblick (schwerpunktmäßig von Wolf Hockenjos) auf ein halbes Jahrhundert Langlaufgeschichte im Schwarzwald.
Wer noch länger bleiben will, sollte sich bald schon ein Quartier sichern. Für den Sonntag Vormittag kann bei Interesse noch ein kleines Ergänzungsproramm auf die Beine gestellt werden!
Um eine ungefähre Zielgröße für die (angesichts der Unwägbarkeiten vor dem Corona-Hintergrund....) so einfach wie möglich gehaltenen Organisation zu haben, bittet das kleine Organisations-Team bei Interesse an der Teilnahme um Interessensbekundungen bis zum Ende Januar per E-mail an bzw. Tel. 0160 / 1234503. Dabei werden Anregungen / Beiträge zur Bereicherung des Programms bzw. der Präsentation beim Hock gerne entgegen genommen und bei Passen in den Rahmen des Treffes in die endgültige Einladung (Versand per E-mail Ende Januar vorgesehen) eingearbeitet werden.
Grüße und alles Gute Gerrit
 

Im Archiv finden Sie weitere Ergebnislisten der vergangenen Forstbiathlon-Veranstaltungen